Artikel 1 - let the show begin

Und wieder ein neuer Blog. Fakt ist, alles was in dieser Welt gesagt werden musste ist bereits gesagt. Alles was geschehen musste ist bereits geschehen. Warum dann dieser Blog?

Ich habe vernommen, dass das Teilen ganz gleich ob von Materiellem oder Geistigen Eigentums ein willkommener Beitrag für das Gesellschaftliche Zusammenlebens sein kann.

So dient dieser Blog einerseits zur Eigenreflektion des Weges den ich gehe und teile diesen mit allen interessierten. ich bin der Ansicht, das die Quintessenz dessen, ein Großteil eines gesunden ausgeglichenen und zufriedenen Leben darstellen kann, um im harmonischen Einklang mit zu sich selbst und der Umwelt zu leben.

Unsere westliche Welt ist voller bewusst gestellter Fallen in die man unahnent hineintappen kann und sich vorläufig auch nicht im klaren darüber ist auf was man sich da einlässt. Erst wenn es zu spät ist wird einem oft klar, das etwas unstimmig ist und der Wandel zurück zur Harmonie ist oft ein Schmerzhafter.

In diesem Blog bespreche ich meiner Ansicht nach alle relevanten Themenbereiche die einen für mich sinnigen Beitrag leisten.

Um im ersten Artikel gleich anzufangen besprechen wir an dieser Stelle Vertrauen. Vertrauen zu sich selbst, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, und das Vertrauen in das eigene Beurteilungsvermögen, welchen Menschen gegenüber wir es wagen können, vertrauen entgegenzubringen.

Für mich ist es ein Teil des Glückes, mag es noch so schmerzhaft sein, das Vertrauen nicht zu verlieren!

Sehen wir Sonne, so werden wir zu licht, sehen wir Dunkelheit so werden wir zum Schatten.

Lasst uns jetzt gemeinsam zu Kriegern des Lichtes werden.

Mit diesen ersten einleitenden Worten wünsche ich Euch ellen alles erdenklich Gute auf Euren Weg zum Glück

J. Hameister

 

Free Joomla templates by L.THEME